Sperrige Abfälle


 Aufgrund der unterschiedlichen Materialzusammensetzung gibt es  für Fußbälle keine geeignete Möglichkeit der Mülltrennung (Recycling).  Bälle gelten daher als "sperrige Abfälle" und landen - zusammen mit Ski und Sofas - in derselben Müllpresse.

Können wir das vermeiden?



Nach Schätzungen werden pro Jahr 125 Millionen Bälle  weltweit verkauft. Wusstest du, dass all diese Bälle aneinandergereiht

eine Strecke von ca. 25 000 km ergeben?  Die kürzeste Entfernung zwischen Nordpol und Südpol beträgt 20 000 km Luftlinie.


UNSERE Strategie

Wir lösen das Problem, indem wir:

> alte Bälle gezielt einsammeln

> ein neues Produkt daraus herstellen

Flowerpower statt Freistoßmauer!

Das Ergebnis: der Blumentopfball 

> Müllvermeidung

> regionale Wertschöpfung

> längerer Produktlebenszyklus

Ein Volltreffer für Nachhaltigkeit!





UPCYCLING-PRÄMIE

Geld für Müll? Klingt verrückt, aber Nachhaltigkeit ist unsere Leidenschaft, daher erhältst du von uns: 

 

> 2€ UPCYCLING-PRÄMIE PRO BALL*  für alle kaputten Fußbälle

> *in Kombination mit dem Kauf von neuen FAIRTRADE Fußbällen Marke BALLDESIGNER.

 

Egal ob Puma, Nike, Adidas oder Derbystar - vor der Müllpresse sind alle Marken gleich, uns vereint derselbe Teamgeist. 

Aus ALT mach FAIR. 



Download
FAQ Blumentopfball
Edition 2020 / Quartal 3
Blumentopfball_Edition_2020_03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 667.3 KB

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.